Open navigation

Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD)

Was genau sagt das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) aus?


Das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) gibt den Zeitpunkt an, bis zu dem der Hersteller garantiert, dass das ungeöffnete Lebensmittel bei richtiger Lagerung seine spezifischen Eigenschaften, wie Geruch, Geschmack und Nährwert behält.

Deshalb bedeutet das MHD nicht direkt, dass das Lebensmittel ab dem Zeitpunkt ungenießbar ist und entsorgt werden muss. Ab dem MHD ist nur die „Garantie“ des Herstellers abgelaufen.


Wo finde ich das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD)?


Wenn Du auf der jeweiligen Seite des Produktes nach unten scrolls und Dich am rechten Rand orientierst, findest Du das MHD unterhalb der Nährwertangaben, in der Auflistung an 4. letzter Stelle.

Unsere Produkte haben in der Regel ein MHD zwischen 2-12 Monaten. Sollte ein Produkt nicht vor Ablauf des MHD ausverkauft werden, so kannst Du es nach Qualitätsprüfung zu einem günstigerem Preis kaufen.

Ein Produkt kann nicht aufgrund des MHD retourniert werden, da dieses für jeden Käufer zur Verfügung steht.
Sollte ein MHD allerdings von dem auf der Website genannten MHD abweichen, so wende Dich gern unseren Kundensupport

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Leider konnten wir nicht helfen. Helfen Sie uns mit Ihrem Feedback, diesen Artikel zu verbessern.